Die beste Bartseife im Test

Beim Thema Bartseife stoßen Sie auf die richtige Bartpflege. Immer mehr Männer lassen sich einen Bart wachsen, denn es ist allemal der aktuelle Trend. Dabei spielt es keine Rolle ob 3-Tage Bart oder Vollbart. Jede Art von Bart erfreut sich großer Beliebtheit und sorgt für ein außerordentlich männliches Aussehen. BartseifeDa ist es nicht verwunderlich, dass auch immer mehr Pflegeprodukte erhältlich ist. Neben Bartshampoo und Bart Balm finden Sie somit auch entsprechende Seife. Grundsätzlich unterscheiden sich jedoch Bartshampoo oder Seife nicht viel. Es ist ist reine Geschmackssache, welches der beiden Produkte Ihnen lieber ist. Die einen benutzen lieber Shampoo, während andere Männer auf die Seife zurückgreifen. Allgemein lässt sich aber sagen, dass beide Produkte ihren Zweck gleichermaßen erfüllen. Denn die richtige Bartpflege werden Sie mit beiden Produkten erreichen.

Eine Bartseife sorgt für die nötige Reinigung Ihres Bartes. Dabei wird zusätzlich die Haut unter dem Bart gepflegt, so dass beispielsweise Hautirritationen sowie Juckreiz verhindert werden. Darüber hinaus sorgt es für die nötige Feuchtigkeit und bekämpft Schuppen. Meist handelt es sich hier auch um Naturprodukte, so dass Sie Ihren Bart mit den besten Naturmitteln pflegen. Doch mittlerweile sind sehr viele Seifen erhältlich, wodurch man schnell den Überblick verliert. Dem möchten wir Abhilfe schaffen und Ihnen nachfolgend die besten Seifen für Ihren Bart vorstellen. Ob für Sie selbst oder als Geschenk, Man(n) wird begeistert sein.

 

Die richtige Bartseife für Ihr Barthaar

Im Grundsatz ist Bartseife in zwei unterschiedlichen Arten erhältlich – als Flüssigseife oder als ganzes Stück. Somit unterscheidet sie sich zunächst nicht von der Handseife. Denn auch hier ist sie in beiden Formen verfügbar. In der Wirkungskraft unterscheiden sie sich nicht, da sie beide für eine ausreichende Pflege sorgen. Während der eine Flüssigseife bevorzugt, nutzt der andere lieber ein festes Stück Seife. Daher fällt die Wahl auf die Art nach den persönlichen Vorlieben. In der nachfolgenden Übersicht stellen wir Ihnen die vier besten Bartseifen vor. Wenn Sie sich für eines dieser Produkte entscheiden, werden Sie für eine vorbildliche Bartpflege sorgen.

 

Preistipp
Bartshampoo, Bartseife, Beard Wash 200 ml Reinigung und Pflege für den Bart - Naturkosmetik der BROOKLYN SOAP COMPANY ® Die natürliche Bartpflege für den modernen Mann auch als Geschenkidee
Beyer’s Oil Bartseife Eisenkraut 85g - Handgemacht in Bayern - 100% natürlich - Mit echten Eisenkraut-Blättern - Pflegt die Haut, macht den Bart weich und glatt
Empfehlung
Clovelly Soap Co Natürliches handgemachtes Bartshampoo Mandarine & Ingwer 100g
Bartseife BART SPENCER von Wildwuchs Bartpflege - Beard Soap Stück Seife für Männer 100% natürlich und vegan Naturkosmetik (1 x 90 g)
Produktname
Brooklyn Soap Co. Seife
Beyer's Oil Bartseife
Clovelly Soap Co. Seife
Bart Spencer Beard Soap
Besonderheiten
vegan
echte Eisenkraut-Blätter
Mandarine & Ingwer
vegan
Menge
200 ml
85 g
100 g
90 g
Prime-Lieferung
Preis
5,95 EUR
17,95 EUR
5,90 EUR
15,90 EUR
Preistipp
Bartshampoo, Bartseife, Beard Wash 200 ml Reinigung und Pflege für den Bart - Naturkosmetik der BROOKLYN SOAP COMPANY ® Die natürliche Bartpflege für den modernen Mann auch als Geschenkidee
Produktname
Brooklyn Soap Co. Seife
Besonderheiten
vegan
Menge
200 ml
Prime-Lieferung
Preis
5,95 EUR
Beyer’s Oil Bartseife Eisenkraut 85g - Handgemacht in Bayern - 100% natürlich - Mit echten Eisenkraut-Blättern - Pflegt die Haut, macht den Bart weich und glatt
Produktname
Beyer's Oil Bartseife
Besonderheiten
echte Eisenkraut-Blätter
Menge
85 g
Prime-Lieferung
Preis
17,95 EUR
Empfehlung
Clovelly Soap Co Natürliches handgemachtes Bartshampoo Mandarine & Ingwer 100g
Produktname
Clovelly Soap Co. Seife
Besonderheiten
Mandarine & Ingwer
Menge
100 g
Prime-Lieferung
Preis
5,90 EUR
Bartseife BART SPENCER von Wildwuchs Bartpflege - Beard Soap Stück Seife für Männer 100% natürlich und vegan Naturkosmetik (1 x 90 g)
Produktname
Bart Spencer Beard Soap
Besonderheiten
vegan
Menge
90 g
Prime-Lieferung
Preis
15,90 EUR

 

Jede der aufgeführten Seifen verleihen Ihrem Bart ein gepflegtes Aussehen und sorgen für eine gründliche Reinigung. Denn über den Tag verteilt nehmen wir diverse Speisen zu uns, so dass sich auch mal Essensreste in den Haarzwischenräumen festsetzen. Außerdem setzt sich Schweiß darin ab, was nach einer gewissen Zeit unangenehm riechen kann. Umso wichtiger ist daher eine ordentliche Hygiene, um den Gerüchen entgegenzuwirken.

 

1. Brooklyn Soap Company Bartseife

Unser Preistipp ist die Seife des in Deutschland ansässigen Herstellers. So wird die Seife vollkommen vegan hergestellt und überzeugt mit einer hohen Reinigungskraft. Für einen Preis von gerade einmal 5,95 Euro überzeugt sie mit einer hohen Qualität. Es zeichnet sich durch eine milde Reinigung aus und ist für alle Hauttypen geeignet. Die Seife duftet zudem angenehm nach Rosmarin und Pfefferminze. Selbst die Bartlänge ist für die Seife nicht entscheidend, denn sie eignet sich für alle Barttypen. Die natürlichen Inhaltsstoffe überzeugen ganz besonders, so dass die Seife guten Gewissens genutzt werden kann. Alles in allem ein tolles Produkt, das für die richtige Bartpflege sorgt.

 

 

2. Clovelly Soap Co. Beard Soap

Empfehlen können wir die Bartseife des Herstellers Clovelly Soap Co. So überzeugt es vor allem mit einem angenehmen Duft nach Ingwer und Mandarine. Es ist ein wahrhaft besonderer Duft, den man so noch nicht gerochen hat. Doch besonders die heilenden Effekte des toten Meeres punkten hier allemal. Außerdem ist die Schaumentwicklung besonders gut und dringt optimal in den Bart ein. Dadurch wird für eine ausreichende Feuchtigkeit an der Haut unter Ihrem Bart gesorgt. Die ätherischen Öle, die verwendet werden, helfen zusätzlich bei der Pflege. So ist Ihr Bart bei täglicher Anwendung bereits nach kurzer Zeit geschmeidig weich und duftet stets angenehm.

 

 

3. Beyer’s Oil Eisenkrautseife

Eine ganz besondere Seife möchten wir Ihnen von Beyer’s Oil vorstellen. Denn neben der Eigenschaft, den Bart besonders sanft zu reinigen, besteht aus echten Eisenkraut-Blättern. Das ist übrigens das Markenzeichen des in Bayern ansässigen Herstellers. Durch die verwendeten Blätter erfahren Sie einen sehr angenehmen und besonderen Duft. Doch auch die Reinigungskraft kommt hier nicht zu kurz. So reinigt die Seife Ihren B

art sanft und schonend und hinterlässt einen spürbar gepflegten Bart. Darüber hinaus wird die Haut unter Ihrem Bart mit der nötigen Feuchtigkeit versorgt. Bereits nach einiger Zeit täglicher Anwendung werden Sie spüren, wie sich Ihr Haar und die Haut darunter verändert. Mit einem Preis von 17,95 Euro ist es zwar die teuerste Bartseife in unserem Test, doch sie ist durch Eisenkraut-Blätter etwas ganz Besonderes.

 

Beyer’s Oil Bartseife Eisenkraut 85g - Handgemacht in Bayern - 100% natürlich - Mit echten Eisenkraut-Blättern - Pflegt die Haut, macht den Bart weich und glatt
Reinigt sanft den Bart; Schäumt fein und lässt sich mühelos im Bart verteilen; Enthält echte Eisenkraut-Blätter und hat einen erfrischenden Duft
17,95 EUR

 

4. Bart Spencer Bartseife

Zuletzt stellen wir Ihnen die Bart Spencer Bartseife vor, die vor allem durch ihren besonderes Namen auffällt. Allerdings ist vor allem die vegane Eigenschaft positiv hervorzuheben. Außerdem reinigt die Seife Ihren Bart sanft und wirkungsvoll, so dass Sie am Ende einen gepflegten Bart sehen werden. Die Haut unter Ihrem Bart wird zudem mit Feuchtigkeit versorgt, was bei Bartträgern meist zu kurz kommt. Ebenfalls beeindruckend ist der Duft der Seife, denn die ätherischen Öle, u.a. von Latschenkiefer und Eukalyptus, sorgen für einen einzigartigen Duft nach echtem Mann. Im Übrigen erfolgt die Herstellung der Seife durch Handarbeit in Deutschland. Dadurch können Sie sich sicher sein, die beste Qualität zu erhalten. Der Preis ist auch hier zwar etwas hoch, aber absolut gerechtfertigt.

 

 

So verwenden Sie Bartseife

Womöglich fragen Sie sich, wie Sie die Seife für Ihren Bart anwenden sollten. Doch das ist deutlich einfacher als gedacht, denn die Anwendung ist identisch zum Kopf. Einige Menschen greifen nämlich selbst bei Ihrem Kopfhaar auf klassische Seife zurück. Bei der flüssigen Bartseife genügen ein bis zwei Pumpstöße, damit sich ausreichend Schaum bilden kann. Verreiben Sie die Seife zwischen Ihren Händen und massieren diese anschließend in Ihr Barthaar ein. Dabei sollten Sie sich von der Wurzel bzw. Haut zu den Spitzen durcharbeiten. Anschließend wird die Seife ohne Einwirkzeit abgespült.

Sollten Sie ein festes Stück Seife verwenden, verreiben Sie zunächst das Stück Seife zwischen Ihren Händen. Dabei sollte sich Schaum bilden, so dass Sie das Stück Seife zu diesem Zeitpunkt weglegen können. Den erzeugten Schaum massieren Sie dann analog zur flüssigen Seife in Ihren Bart ein. Hier werden Sie merken, dass sich der Schaum plötzlich vermehrt. Daher sollten Sie sich keine Sorgen machen, wenn Ihnen der Seifenschaum zu Beginn wenig vorkommt. Dies wird sich legen, sobald Sie die Seife in Ihrem Barthaar verreiben.

 

Qualitätsmerkmale der Seife

Im Allgemeinen lässt sich die Qualität von Bartseife an den Inhaltsstoffen und nicht am Preis bestimmt. Dabei können Sie jedoch davon ausgehen, dass teurere Seifen auch eine höhere Qualität vorweisen. Doch prinzipiell sollten Sie vor allem auf den Inhalt achten. So ist besonders positiv eine Seife, die z.B. vegan ist. Hier können Sie sich – auch als Nicht-Veganer – sicher sein, dass ausschließlich natürliche Zutaten verwendet werden. Das ist besonders wichtig in Bezug auf Mikroplastik, das manchmal in Pflegeprodukten vorzufinden ist. Hochwertige Seifen werden zudem aus natürlichen Ölen, wie beispielsweise Kokosöl oder Jojobaöl hergestellt. Die Öl werden hierbei natürlich gewonnen und sorgen für eine ausreichende Pflege Ihres Bartes und der Haut darunter.

Neben natürlichen Ölen heben sich vor allem einige Hersteller durch spezielle Inhaltsstoffe ab. So besteht die Beyer's Oil Bartseife*  zum Beispiel aus echten Eisenkraut-Blättern. Das spiegelt sich selbstverständlich auch im Preis nieder, doch hier erhalten Sie ein erstklassiges Naturprodukt mit einer ganz besonderen Eigenschaft.

 

Fazit

Wie Sie nun gelernt haben, hilft eine Bartseife bei der richtigen Pflege Ihres Bartes. Dabei sind mittlerweile viele Seifen auf dem Markt erhältlich, so dass wir hoffen, Ihnen einen guten Überblick geben zu können. Denn die Hersteller häufen sich immer mehr und damit auch die erhältlichen Seifen. Umso wichtiger ist mittlerweile ein genauer Vergleich der einzelnen Produkte. Sie werden zudem erfahren haben, dass teuer nicht unbedingt gut ist bzw. günstig nicht immer schlecht ist. Daher sollten Sie hier die Seife auswählen, die Ihnen am ehesten zusagt. Das kann die Flüssigseife sein, aber auch ein ganzes Stück Seife. Womöglich hat Sie die Seife mit echten Eisenkraut-Blättern ganz besonders überzeugt.

Allgemein lässt sich jedoch sagen, dass Sie mit jedem der hier aufgeführten Produkte eine gute Bartpflege betreiben können. Denn die Hygiene ist beim Bart sehr wichtig, um unangenehme Gerüche zu vermeiden. Außerdem sorgt die tägliche Reinigung für ein weiches Barthaar, aber auch einen angenehmen Duft.