Der beste Bartkamm im Test

Zu einer ordentlichen Bartpflege trägt vor allem ein guter Bartkamm bei. Denn die Pflege der männlichen Gesichtsbehaarung besteht nicht ausschließlich aus der Anwendung diverser Pflegeprodukte, sondern auch das regelmäßige Kämmen des Bartes. BartkammDadurch werden die Haare nämlich wieder in eine Richtung gebracht, so dass der Bart deutlich ordentlicher aussieht. Denn der Männerbart ist mittlerweile stark im Trend, so dass sich immer mehr Männer einen formschönen Bart wachsen lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob 3-Tage Bart oder auch Vollbart. Der Bart ist momentan brandaktuell in Mode und das nicht ohne Grund. Denn ein Bart strahlt wahre Männlichkeit aus, doch das auch nur bei einer richtigen Pflege. Denn ein ungepflegter Bart sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch unhygienisch. Daher sollten Sie großen Wert auf die richtige Pflege legen.

So sorgt ein Bartkamm insbesondere für ein Entwirren der einzelnen Barthaare, was besonders morgens auftritt. Dabei ist der Kamm meist mit zwei verschiedenen Zahnungen, so dass Sie nach dem Entwirren sofort mit dem Styling loslegen können. Dabei ist ein solcher Kamm vor allem für jeden Barttyp geeignet. Doch Sie werden sicher auf der Suche nach dem besten Kamm für Ihren Bart sein. Daher haben wir die einzelnen Kämme genauer untersucht und geben Ihnen nachfolgend eine Empfehlung. So werden Sie den richtigen Kamm für sich selbst finden und ihn mit großer Freude bei Ihrer Bartpflege nutzen.

Den richtigen Bartkamm finden

Wie bei vielen anderen Bartpflegeprodukten werden Sie auch hier auf eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen und Herstellern stoßen. Da ist es tatsächlich schwierig, den richtigen Kamm zu finden. Doch dabei möchten wir Ihnen gerne helfen und Ihnen nachfolgend unsere Empfehlungen vorstellen. Die Produkte beginnen dabei bereits bei ca. 4 Euro und enden bei knapp unter 10 Euro. Damit ist es keine teure Investition, die Ihnen Ihr Bart jedoch allemal Wert sein sollte.

 

Empfehlung
Ultralight Bartkamm von Camden Barbershop Company ● Birnbaumholz ● inkl. Etui ● für die tägliche Bartpflege & das Auftragen von Bartöl/Beard Balm ●
Eberbart Bartkamm - Antistatischer Echtholzkamm für einen natürlich gepflegten Bart (Sandelholz)
Drei Schwerter - Bartkamm ´Barba` für die anspruchsvolle und tägliche Bartpflege mit zwei verschiedenen Zahnungen für jeden Barttyp, Markenqualität aus robustem Pfirsichholz (8688)
Produktname
Camden Barbershop Company Bartkamm
Eberbart Kamm
Drei Schwerter Bart Kamm
Material
Birnbaumholz
Sandelholz
Pfirsichholz
Länge
12,5 cm
10 cm
10 cm
Etui
Prime-Lieferung
Preis
8,99 EUR
5,99 EUR
3,99 EUR
Empfehlung
Ultralight Bartkamm von Camden Barbershop Company ● Birnbaumholz ● inkl. Etui ● für die tägliche Bartpflege & das Auftragen von Bartöl/Beard Balm ●
Produktname
Camden Barbershop Company Bartkamm
Material
Birnbaumholz
Länge
12,5 cm
Etui
Prime-Lieferung
Preis
8,99 EUR
Eberbart Bartkamm - Antistatischer Echtholzkamm für einen natürlich gepflegten Bart (Sandelholz)
Produktname
Eberbart Kamm
Material
Sandelholz
Länge
10 cm
Etui
Prime-Lieferung
Preis
5,99 EUR
Drei Schwerter - Bartkamm ´Barba` für die anspruchsvolle und tägliche Bartpflege mit zwei verschiedenen Zahnungen für jeden Barttyp, Markenqualität aus robustem Pfirsichholz (8688)
Produktname
Drei Schwerter Bart Kamm
Material
Pfirsichholz
Länge
10 cm
Etui
Prime-Lieferung
Preis
3,99 EUR

 

Alle Kämme aus dieser Übersicht haben uns überzeugt, doch ein Modell ganz besonders. Daher sollten Sie sich den nachfolgenden Bericht über unseren Test durchlesen, um die einzelnen Vorteile der Kämme zu erfahren. Grundsätzlich bleibt ein Kamm immer noch ein Kamm, doch sie haben auch jeweilige Vorteile, die absolut überzeugen.

 

1. Camden Barbershop Co. Kamm

Die Empfehlung in unserem Test ist der Kamm des Herstellers Camden Barbershop Co. Bekannt für seine tollen Pflegeprodukte, wie z.B. Bartöl, holt sich der Kamm ebenfalls den Sieg. So ist er mit 15 Gramm zwar ein wahres Leichtgewicht, doch das trifft nicht auf die Eigenschaften zu. Denn hergestellt wird der Bartkamm aus Birnbaumholz, welches normalerweise beim Schiffsbau verwendet wird. Es gehört zu den leichtesten Hölzern, überzeugt aber vor allem durch den Schutz vor Umwelteinflüssen. Im Gegensatz zu Plastik lädt sich der Kamm nicht statisch auf, sondern hinterlässt ein sehr angenehmes Gefühl auf der Haut. Darüber hinaus eignet sich der Kamm durch zwei verschiedene Zahnungen für jeden Barttyp. So lässt sich ein Vollbart genauso gut kämmen wie ein kurzer 3-Tage Bart. Für unterwegs wird der Kamm in einem praktischen Etui geliefert, in dem er sich optimal verstauen lässt. Alles in allen somit ein tolles Produkt, das uns überzeugt hat.

 

 

2. Kamm von Eberbart

Viele Bartträger vertrauen außerdem auf den Kamm des Herstellers Eberbart. Es ist sowohl in Birnbaumholz als auch Sandelholz erhältlich und sorgt für eine gute, tägliche Pflege. Der Bartkamm ist dabei ebenfalls für jeden Barttyp geeignet, so dass Sie problemlos zu diesem Kamm greifen können. Außerdem lässt sich der Kamm auch optimal unterwegs tragen dank mitgeliefertem Etui. Ebenfalls lädt sich der Kamm nicht statisch auf, was für ein angenehmes Hautgefühl sorgt. Damit erhalten Sie einen sehr guten Kamm zu einem fairen Preis.

 

Eberbart Bartkamm - Antistatischer Echtholzkamm für einen natürlich gepflegten Bart (Sandelholz)
Erhältlich in hochwertigem Sandelholz oder Birnbaumholz; Ideal für die tägliche Pflege – entwirrt und bändigt das Barthaar
5,99 EUR

 

3. Drei Schwerter Bartkamm

Der absolute Preistipp in unserem Vergleich ist der Kamm des Herstellers Drei Schwerter. Dank Pfirsichholz eignet sich der Kamm bestens für die tägliche Reinigung Ihres Bartes. Darüber hinaus ist er dank verschiedener Zahnungen für jeden Barttyp geeignet. So werden sowohl Männer mit Vollbart als auch 3-Tage Bart eine wunderbare Pflege verspüren. Mit einem Preis von 3,99 Euro ist es das günstigste Modell in unserer Übersicht und dennoch überzeugt es mit einer guten Pflege Ihres Bartes. Die Länge von 10 cm ist ebenfalls vergleichbar mit den anderen Modellen, so dass Sie hier keine Unterschiede zu den teureren Modellen verspüren werden. Daher sollten Sie sich diesen Kamm zulegen, wenn Sie großen Wert auf eine gute Qualität und vor allem einen günstigen Preis legen.

 

 

 

So wird der Bartkamm angewendet

Sie sollten Ihren Bart vor allem morgens nach dem Aufstehen entwirren und die Barthaare so in die richtige Position bringen. Besonders empfehlenswert ist ein Durchkämmen nach der Dusche. Hier sollten Sie vor allem auf das richtige Bartshampoo zurückgreifen und somit Ihr Barthaar geschmeidig weich machen. Anschließend empfiehlt es sich, den Bart entsprechend durchzukämmen. Fangen Sie dabei mit der groben Zahnung an und wechseln nach kurzer Zeit auf die feinere Zahnung. Nun können Sie sogar Bartöl wunderbar mit dem Kamm in das Haar einarbeiten. Durch den Einsatz des Kammes lässt es sich gleichmäßig in den Haaren verteilen. Zuletzt sollten Sie noch Ihre Hände dazu nehmen und das Bartöl auch bis in Ihre Haut unter dem Bart einmassieren. Damit spenden Sie Ihrer Haut die nötige Feuchtigkeit.

Im Allgemeinen sollten Sie den Bartkamm jeden Morgen benutzen. Darüber hinaus empfiehlt es sich jedoch, auch mal im Laufe des Tages den Bart durchzukämmen. Dadurch werden Sie stets mit einem gepflegten und formschönen Bart auftreten. Gleichzeitig können Sie im Tagesverlauf auch Bart Balm benutzen, um das Styling des Bartes aufrechtzuerhalten.

 

Bartkamm für die richtige Bartpflege

Sie haben nun kennengelernt, dass ein Kamm Sie bei der optimalen Bartpflege unterstützt. Sie bringen damit Ihren Bart in die richtige Position und erhalten die Form aufrecht. Darüber hinaus entwirren Sie die einzelnen Barthaare, besonders morgens nach dem Aufstehen. Doch auch für die Einarbeitung von Bartöl eignet sich der Kamm bestens. Damit lässt sich das Öl in den einzelnen Haaren verteilen, so dass Ihr Bart gleichmäßig entsprechend gepflegt wird.

Preislich befindet sich ein solcher Kamm im niedrigen einstelligen Bereich, so dass Sie hier problemlos die kleine Investition tätigen können. Sie werden schnell merken, dass sich die Anschaffung eines solchen Kammes gelohnt hat. Denn Sie werden Ihren Bart noch nie so gut geformt gesehen haben. Probieren Sie es einfach aus und lassen Sie sich selbst vom Bartkamm überzeugen.